Eingangs-/Portalanlagen

Die Eingangsanlagen System Trimborn bestehen aus 2 bis 10 Pendelflügeln, die sowohl in Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) als auch als Rahmentüren mit Verbund-Sicherheits-Verglasung ausgeführt werden können. Die Eingangs- und Portalanlagen  können als feststehendes, faltbares oder als versenkbares Portal ausgeführt werden.   Der Verschluss der Türen erfolgt standardmäßig über Sockelschlösser, dieser kann aber auch unten und oben über eine elektrisch betriebene Zentralverriegelung erfolgen.

Alle Eingangs- und Portalanlagen sind speziell auf eine sehr hohe Kundenfrequenz ausgelegt.